HomeKontaktDatenschutz

Datenschutzrichtlinien

Stand: Mai 2021

In diesen Datenschutzrichtlinien wird beschreiben, wie die kulturspielwiese.tirol ("kulturspielwiese", „wir," „uns," „unser") Informationen über Sie erfasst, nutzt und weitergibt, wenn Sie unsere Website (Mobil- und Desktopversion) besuchen und damit interagieren. Hier finden Sie unsere vollständigen Datenschutzrichtlinien. 

Von uns erfasste Informationen:

Wenn Sie sich auf der kulturspielwiese.tirol registrieren, sammeln wir die von Ihnen bereitgestellten Daten zu Ihrer Person, z. B. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Kontodaten, Ihre E-Mail-Adresse, den Namen Ihrer Formation bzw. Ihres Unternehmens, sowie das Passwort Ihres Accounts für die Verwaltung Ihrer Daten bzw. Eingabe Ihrer Kalenderinformationen. Für das Zustandekommen eines Vertrags zwischen VeranstalterInnen und Formationen/KünstlerInnen ist auch die Bekanntgabe von IBAN und BIC der Formation/der KünstlerInnen erforderlich sowie, falls vorhanden, die UID der Formation/KünstlerInnen.

Indem Sie unsere Seite besuchen, können wir außerdem gewisse Informationen, wie etwa Ihre IP-Adresse, Ihre geographischen Daten, Ihr Land, Ihre Sucheinstellungen und -präferenzen im Bezug auf bestimmte Suchanfragen sowie Informationen zu Ihrem Browser, dem Betriebssystem Ihres Geräts, der Anwendungsversion, Ihren Spracheinstellungen und den Webseiten, die Ihnen bisher angezeigt wurden, erfassen. Wenn Sie ein Mobilgerät für den Zugriff auf unsere mobile App oder die für Mobilgeräte optimierte Website verwenden, erfassen wir gegebenenfalls auch Daten zu Ihrem mobilen Gerät, wie etwa Ihre Geräte-ID, Ihren Standort (mit Ihrer Zustimmung) oder gerätespezifische Einstellungen und Merkmale.

Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Diese Dateien dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, Sie können die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Für mehr Information klicken Sie bitte auf den folgenden Link.
Link: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. 

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte
  • Die Erreichung von "Website-Zielen" (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen)
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Hinweis zu Youtube 

Zu YoutTube findet von unseren Websites aus erst dann ein Datentransfer statt, wenn ein Benutzer mit Klick auf ein Video oder ein Icon eine Interaktion aktiv auslöst. Die PlugIn ist derart installiert, dass es keinen automatischen Datentransfer auslöst!

 

 

 

 

LogIn

Melden Sie sich bitte mit E-Mail und Passwort an.

Noch kein Zugang?
Registriere dich als Künstler oder Veranstalter.

Passwort vergessen?

Bitte gib Deine E-Mail-Adresse ein, um Deinen Zugang wiederherzustellen: